Приказ основних података о документу

INSTITUCIJE SLOBODE Hegelova filozofija prava u današnjim diskusijama

dc.creatorWischke, Mirko
dc.date.accessioned2017-11-01T10:16:28Z
dc.date.available2017-11-01T10:16:28Z
dc.date.issued2008
dc.identifier0353-5738
dc.identifier.urihttp://rifdt.instifdt.bg.ac.rs/123456789/667
dc.description.abstractIn den Diskussionen der Politischen Philosophie und Ethik ist es bis vor kurzem wenig sinnvoll gewesen, die Frage zu stellen, ob die Lektüre von Hegels Rechtsphilosophie noch lehrreich ist. Dass Hegels Rechtsphilosophie zu aktuellen Diskussionen und gegenwärtigen Problemschwerpunkten keinen wirklich substanziellen Beitrag mehr zu geben scheint, ist von John Rawls in seinen Vorlesungen zur Moralphilosophie relativiert und von Axel Honneth mit einer dezidierten Rehabilitierung zentraler Überlegungen der Hegelschen Rechtsphilosophie in Frage gestellt worden. Und mit seiner Kritik an Honneths Ansatz einer Aktualisierung ist von Rüdiger Bubner eine Diskussion um die Frage ausgelöst worden, welche Teile der Rechtsphilosophie als die chancenreichsten Aktualisierungspotentiale anzusehen sind. Der folgende Beitrag exponiert zunächst (I.) in Hegels Begriff des ‘freien Willens’ einen Problemaufriss, der als Voraussetzung unabdingbar ist, um (II.) die Interpretationsansätze zu verstehen, von denen aus Honneth und Bubner für eine Aktualisierung der Hegelschen Rechtsphilosophie plädieren. Sodann gibt (II.2) eine stark verkürzte Darstellung Auskunft über den Gedanken, der für Honneths Rekonstruktion und Aktualisierung der Hegelschen Rechtsphilosophie von zentraler Bedeutung ist. Daran schließt sich (II.2) eine knappe Darlegung von Bubners Überlegungen an, von der aus abschließend (III.) eine dritte Alternative – die bei Rawls anklingt, ohne dass er sie als solche wahrnimmt – auf ihr Aktualisierungspotential geprüft werden soll.deu
dc.format19 2 (2008) 29-48
dc.formatapplication/pdf
dc.languagede
dc.publisherBeograd : Institut za filozofiju i društvenu teoriju
dc.rightsopenAccess
dc.sourceFilozofija i društvomul
dc.subjectAktualisierungspotential von Hegels Rechtsphilosophie
dc.subjectfreier Wille
dc.subjectFreiheit
dc.subjectfilozofija prava
dc.subjectdržava
dc.titleDIE INSTITUTIONEN DER FREIHEIT Hegels Rechtsphilosophie in Gegenwärtigen Diskussionendeu
dc.titleINSTITUCIJE SLOBODE Hegelova filozofija prava u današnjim diskusijamasrp
dc.typearticle
dc.rights.licenseBY-NC-ND
dcterms.abstractWисцхке, Мирко; ИНСТИТУЦИЈЕ СЛОБОДЕ Хегелова филозофија права у данашњим дискусијама;
dc.citation.spage29
dc.citation.epage48
dc.identifier.doi10.2298/FID0802029W
dc.identifier.fulltexthttp://rifdt.instifdt.bg.ac.rs/bitstream/handle/123456789/667/Mirko_Wischke.pdf?sequence=1&isAllowed=y


Документи

Thumbnail

Овај рад се појављује у следећим колекцијама

Приказ основних података о документу