Show simple item record

dc.contributor.editorLiebsch, Burkhard
dc.contributor.editorStaudigl, Michael
dc.contributor.editorStoellger, Philipp
dc.creatorBojanić, Petar D.
dc.date.accessioned2017-11-01T10:15:39Z
dc.date.available2017-11-01T10:15:39Z
dc.date.issued2016
dc.identifier9783958320703
dc.identifier.urihttp://rifdt.instifdt.bg.ac.rs/123456789/362
dc.description.abstract"Die Gastfreundschaft ist die Kultur selbst", erklärte Derrida und meinte damit offenbar eine bejahte und unbedingte Aufgeschlossenheit, wohl wissend, dass sie politisch und rechtlich geregeltes Leben zu überfordern droht. Aber ist gelebte Europäität tatsächlich im Sinne einer gastlichen Kultur zu verstehen? Steht Europa heute für die Idee der Gastlichkeit? Oder wäre dieses Selbstverständnis der Gipfel historischer Selbstgerechtigkeit und interkultureller Arroganz obendrein? Der vorliegende Band lotet diese Fragen im Ausgang von Immanuel Kant, Hannah Arendt, Emmanuel Levinas und Jacques Derrida in historischen, rechtlichen, politischen und kulturellen Perspektiven aus. Er enthält zum einen Schlüsseltexte dieser Stichwortgeber für eine zeitgemäße Kulturtheorie und -philosophie der Gastfreundschaft und der Gastlichkeit und darüber hinaus in 31 Beiträgen systematisch-historische Rekonstruktionen dieser Begriffe und interdisziplinäre Analysendeu
dc.format(2016) 579-589
dc.languagemul
dc.sourcePerspektiven europäischer Gastlichkeitmul
dc.title„Europe as Contre-Institution: Hospitality versus Sovereignty. Saint-Simon with Jacques Derrida [Evropa kao kontrainstitucija: Gostoprimstvo nasuprot suverenitetu. Sen-Simon sa Žakom Deridom]”mul
dc.typebookPart
dc.rights.licenseBY-NC-ND
dcterms.abstractБојанић, Петар Д.; Лиебсцх, Буркхард; Стаудигл, Мицхаел; Стоеллгер, Пхилипп
dc.citation.spage579
dc.citation.epage589
dc.type.versionpublishedVersion


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record