Show simple item record

dc.contributor.editorJovanov, Rastko
dc.creatorLiebsch, Burkhard
dc.date.accessioned2017-11-01T10:15:34Z
dc.date.available2017-11-01T10:15:34Z
dc.date.issued2015
dc.identifier0353-5738
dc.identifier.urihttp://rifdt.instifdt.bg.ac.rs/123456789/325
dc.description.abstractDieser Aufsatz deutet das in der aisthesis fundierte Asthetische mit Blick auf Vorstellungen von einem individuellen, sensibilisier- baren Selbst, wie es von der Anthropologie des 18. Jahrhunderts an zum Vor- schein gekommen ist. Dieses Selbst muss sich umwillen der Lebbarkeit seines Lebens unumganglich auf aufier-ordentliche Spielraume einer Sensibilitat einlassen, die es jederzeit überfordern konnen und in einem durchgangig nor- malisierten Leben nicht aufzuheben sind. Welche Fragen sich darausfur prak- tische Lebensformen ergeben, in denen dieses Interesse gegenwartig Gestalt annehmen kann, ist Gegenstand abschliefiender Überlegungen.deu
dc.format26 3 (2015) 677-700
dc.formatapplication/pdf
dc.languagede
dc.publisherBeograd : Institut za filozofiju i društvenu teoriju
dc.rightsopenAccess
dc.sourceFilozofija i društvo/Philosophy and Societymul
dc.subjectaisthesis
dc.subjectasthetik
dc.subjectsensibilitat
dc.subjectselbst
dc.subjectlebensformen
dc.titleDas individuelle Selbst auf der Suche nach der Lebbarkeit seines Lebensdeu
dc.typearticle
dc.rights.licenseBY-NC-ND
dcterms.abstractЈованов, Растко; Лиебсцх, Буркхард
dc.citation.spage677
dc.citation.epage700
dc.identifier.doi10.2298/FID1503677L
dc.type.versionpublishedVersion
dc.identifier.fulltexthttp://rifdt.instifdt.bg.ac.rs/bitstream/id/4898/323.pdf
dc.identifier.wos000410434600009


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record