Brasser, Martin

Link to this page

Authority KeyName Variants
3a4fd3ab-4fe5-44e3-a491-92756e3cc996
  • Brasser, Martin (2)
Projects
No records found.

Author's Bibliography

Der Tod im Leben. Einige Grundgedanken zu und aus Franz Rosenzweigs Der Stern der Erlösung

Milidrag, Predrag; Brasser, Martin

(2012)

TY  - JOUR
AU  - Brasser, Martin
PY  - 2012
UR  - http://rifdt.instifdt.bg.ac.rs/123456789/402
AB  - Franz Rosenzweig gilt als Existenzphilosoph, weil er das Thema des Todes ins Zentrum der Argumentation in seinem philosophisch-theologischen Hauptwerk Der Stern der Erlösung gestellt hat. Die Religion wird dort als der Ort verstanden, an dem der Tod nicht mehr wie im a-religiösen Leben aus dem Leben herausgedrängt werden muss. Wenn Religion Liebe ist, dann ist der Tod so Teil des Lebens wie er Teil der Liebe zwischen zwei Liebenden ist: als bejahter Bestandteil ihres gemeinsamen Lebens. Der Aufsatz versucht diese Argumentation nachzuzeichnen und zu plausibilisieren.
T2  - Filozofija i društvo/Philosophy and Society
T1  - Der Tod im Leben. Einige Grundgedanken zu und aus Franz Rosenzweigs Der Stern der Erlösung
T1  - Smrt u životu (Neka osnovna razmišljanja o i iz Zvezde iskupljenja Franca Rozencvajga)
SP  - 46
EP  - 54
DO  - 10.2298/FID1202046B
ER  - 
@article{
editor = "Milidrag, Predrag",
author = "Brasser, Martin",
year = "2012",
abstract = "Franz Rosenzweig gilt als Existenzphilosoph, weil er das Thema des Todes ins Zentrum der Argumentation in seinem philosophisch-theologischen Hauptwerk Der Stern der Erlösung gestellt hat. Die Religion wird dort als der Ort verstanden, an dem der Tod nicht mehr wie im a-religiösen Leben aus dem Leben herausgedrängt werden muss. Wenn Religion Liebe ist, dann ist der Tod so Teil des Lebens wie er Teil der Liebe zwischen zwei Liebenden ist: als bejahter Bestandteil ihres gemeinsamen Lebens. Der Aufsatz versucht diese Argumentation nachzuzeichnen und zu plausibilisieren.",
journal = "Filozofija i društvo/Philosophy and Society",
title = "Der Tod im Leben. Einige Grundgedanken zu und aus Franz Rosenzweigs Der Stern der Erlösung, Smrt u životu (Neka osnovna razmišljanja o i iz Zvezde iskupljenja Franca Rozencvajga)",
pages = "46-54",
doi = "10.2298/FID1202046B"
}
Milidrag, P.,& Brasser, M.. (2012). Der Tod im Leben. Einige Grundgedanken zu und aus Franz Rosenzweigs Der Stern der Erlösung. in Filozofija i društvo/Philosophy and Society, 46-54.
https://doi.org/10.2298/FID1202046B
Milidrag P, Brasser M. Der Tod im Leben. Einige Grundgedanken zu und aus Franz Rosenzweigs Der Stern der Erlösung. in Filozofija i društvo/Philosophy and Society. 2012;:46-54.
doi:10.2298/FID1202046B .
Milidrag, Predrag, Brasser, Martin, "Der Tod im Leben. Einige Grundgedanken zu und aus Franz Rosenzweigs Der Stern der Erlösung" in Filozofija i društvo/Philosophy and Society (2012):46-54,
https://doi.org/10.2298/FID1202046B . .

Rosenzweig für Anfänger : Eine ganz kurze Einführung in den “Stern der Erlösung

Bojanić, Petar D.; Brasser, Martin; Ciglia, Francesco Paolo; Univerzitet u Beogradu, IFDT, CELAP

(2012)

TY  - CONF
PY  - 2012
UR  - http://rifdt.instifdt.bg.ac.rs/123456789/1091
AB  - Rosenzweig für Anfänger. Eine ganz kurze Einführung in den "Stern der Erlösung". 
Viele möchten den Stern der Erlösung lesen, aber schrecken davor zurück, weil sie keinen Zugang zur hoch komplexen Argumentation finden. Diese ganz kurze Einführung will solchen Lesenden helfen, den Faden in jedem einzelnen Kapitel zu finden und zu halten. Mit Kommentaren, die nicht länger als 25‘000 Zeichen sind, arbeiten Rosenzweig-Experten das zentrale Argument und die Hauptthemen Schritt für Schritt heraus, um Erstlesende und Anfänger in den Text hineinzuführen. Dieses Konzept ähnelt dem, was andere bereits tun, etwa in der Reihe „a very short introduction“ der Oxford University Press oder der Reihe „Klassiker auslegen“ im Akademie Verlag in Berlin.
T1  - Rosenzweig für Anfänger : Eine ganz kurze Einführung in  den “Stern der Erlösung
ER  - 
@conference{
editor = "Bojanić, Petar D., Brasser, Martin, Ciglia, Francesco Paolo, Univerzitet u Beogradu, IFDT, CELAP",
year = "2012",
abstract = "Rosenzweig für Anfänger. Eine ganz kurze Einführung in den "Stern der Erlösung". 
Viele möchten den Stern der Erlösung lesen, aber schrecken davor zurück, weil sie keinen Zugang zur hoch komplexen Argumentation finden. Diese ganz kurze Einführung will solchen Lesenden helfen, den Faden in jedem einzelnen Kapitel zu finden und zu halten. Mit Kommentaren, die nicht länger als 25‘000 Zeichen sind, arbeiten Rosenzweig-Experten das zentrale Argument und die Hauptthemen Schritt für Schritt heraus, um Erstlesende und Anfänger in den Text hineinzuführen. Dieses Konzept ähnelt dem, was andere bereits tun, etwa in der Reihe „a very short introduction“ der Oxford University Press oder der Reihe „Klassiker auslegen“ im Akademie Verlag in Berlin.",
title = "Rosenzweig für Anfänger : Eine ganz kurze Einführung in  den “Stern der Erlösung"
}
Bojanić, P. D., Brasser, M., Ciglia, F. P.,& Univerzitet u Beogradu, I. C.. (2012). Rosenzweig für Anfänger : Eine ganz kurze Einführung in  den “Stern der Erlösung. .
Bojanić PD, Brasser M, Ciglia FP, Univerzitet u Beogradu IC. Rosenzweig für Anfänger : Eine ganz kurze Einführung in  den “Stern der Erlösung. 2012;..
Bojanić, Petar D., Brasser, Martin, Ciglia, Francesco Paolo, Univerzitet u Beogradu, IFDT, CELAP, "Rosenzweig für Anfänger : Eine ganz kurze Einführung in  den “Stern der Erlösung" (2012).